Hybrid-SPA und Überbrückungshilfen...

...Bankfinanzierungen, KfW-Schnellkredit - um nur einige zu nennen. Doch worauf kommt es und was ist zu beachten?


Zahlen ist ja eher ein trockenes Thema, dennoch sehr wichtig, wenn es um die Betriebswirtschaftlichkeit der Unternehmen geht. Alle SPA,- Wellness- und Fitnesseinrichtungen hatten über eine lange Zeit, wegen Corona geschlossen. In all unseren Hybrid-SPA Online-Austausch-Treffen, haben wir viel über Zukunft SPA gesprochen, was muss der Unternehmer tun, um rasch wieder finanziell auf die Füße zu kommen. Dabei kam heraus, dass der Unternehmer investieren muss, nur woher kommt das Geld. Und da sind wir schon beim Thema.


Zum Start einer Selbständigkeit im SPA, Fitness & Wellnessbereich sind liquide Mittel für das Gelingen notwendig. Genauso für Umstrukturierung und Aufbau, gerade in der jetzigen Phase. Dafür gibt es einige Fördermittel, die den Einstieg erleichtern.

Bei meinem letzten Online-Austausch war mein Gast Frank Reinitz, er ist Bankbetriebswirt und hat bereits viele Existenzgründer:innen unterstützt und begleitet. Er gab uns in seiner Präsentation einen verständlichen Einblick in das Thema Fördermöglichkeiten der KfW, Betriebsplanung und Controlling.


Seine Schwerpunkte sind die Existenzgründung- bzw. -festigung, betriebswirtschaftliche Schulungen und die kaufm. Begleitung im vor Ort (z.B. Controlling, Finanzierung etc.)

Besonders haben mich folgende Top 3 Punkte überrascht. Das bestehende Unternehmer aus drei Hauptgründen scheitern, vor allen Dingen ist rund um die Information zu den Fördermitteln ein Defizit von 70% zu verzeichnen. Also muss mehr Aufklärungsarbeit folgen.


Warum scheitern Existenzen? | Top 3

80% Finanzierungsmängel | Liquidität

70% Informationsdefizite

60% Qualitätsmängel


Bankfinanzierung und Besonderheiten

1. Wer ist Ihr Ansprechpartner für einen KfW oder einen Kredit von den Landesbanken?

A: Immer die Hausbank! Warum? Weil per Gesetz, die KfW nicht direkt angesprochen werden kann.

2. Wird heute von den Banken aktiv auf Fördermittel z.B. von der KfW

hingewiesen?

A: Selten, i.d.R. nicht (Ausnahmen je Institutsgruppe möglich!) | Ertragsgründe!

3. Häufiges Argument der Banken?

A: geht schneller, flexiblere Handhabung!

4. Warum sollten Sie aber als Unternehmer den KfW Kredit nicht außer Acht lassen?

A: langfristige Finanzierungsmöglichkeit, gute Kondition!

5. Ich dachte immer, es gibt den KfW Kredit nur für Gründer!

A: NEIN, es gibt ihn fast für alles! VORAUSETZUNG: Kreditwürdigkeit / Fähigkeit und IMMER im Vorfeld beantragen, da eine Nachfinanzierung für bereits durchgeführte oder begonnene Investitionen nicht möglich ist!

6. Wir sprechen immer von Investitionen! Was aber ist, wenn es um die Liquidität geht?

A: Auch dafür gibt es KfW Mittel!


Welche Liquidität benötigen Sie und wofür genau?

• Wie können Sie diese Liquidität glaubhaft ermitteln? - Beispiel: Umsatz-, Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung


Informieren Sie sich, z.B. über den DATEV | Controllingreport | genial für die eigene Planung bzw. für Ihre Bank.


Denken Sie an MUT ZUR VERÄNDERUNG. Wenn nicht jetzt, wann dann?


Der Schnellkredit, ist sicher nicht ganz uninteressant und sollte individuell beleuchtet werden. Für Investitionen und laufende Kosten können Unternehmen ab sofort den neuen KfW-Schnellkredit 2020 beantragen.

Der Kredit wird zu 100 % abgesichert durch eine Garantie des Bundes. Das erhöht Ihre Chance deutlich, eine Kreditzusage zu erhalten. Fazit: Nach Prüfung besteht 0% Risiko für die Hausbank.

Am besten mit Ihrem Steuerberater darüber sprechen.


VORAUSSETZUNGEN

Förderkredit für Anschaffungen und laufende Kosten (Betriebsmittel)

  • Die mindestens seit Januar 2019 am Markt sind

  • 100 % Risikoübernahme durch die KfW

  • keine Risikoprüfung durch Ihre Bank (ACHTUNG: Praxis!)

  • Max. Kreditbetrag: bis zu 25 % des Jahresumsatzes 2019

  • Unternehmen mit bis zu 10 Beschäftigten erhalten max. 675.000 €

  • Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten erhalten max. 1.125.000 €

  • Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten erhalten max. 1.800.000 €

  • Bis zu 10 Jahre Zeit für die Rückzahlung, 2 Jahre keine Tilgung

  • Voraussetzung: Sie haben im Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2019 oder im Jahr 2019 einen Gewinn erzielt (bzw. seit Sie am Markt aktiv sind, falls der Zeitraum kürzer ist)

  • Kostenfreie vorzeitige Tilgung möglich!

  • Zinssatz: einheitlich aktuell 3 % p.a.

ES GILT Zum Stichtag 31.12.2019:

  • Kein Unternehmen in Schwierigkeiten (gemäß EU-Definition)

  • Hausbank hat keine Kenntnis über Ungeregelte Zahlungsrückstände von mehr als 30 Tage

  • Stundungsvereinbarungen (bonitätsbedingte Tilgungsaussetzungen, dem Verlust der Kreditwürdigkeit gleichbedeutend)

  • Zum Antragszeitpunkt: Gegebene Durchfinanzierung des zu finanzierenden Unternehmens (Kapitaldienstfähigkeit auf Basis 31.12.2019, Überlebensfähigkeit nach normalisierender wirtschaftlicher Gesamtsituation)

  • Während der Kreditlaufzeit: Gewinn- und Dividendenausschüttungen unzulässig, marktübliche Vergütung an Geschäftsinhaber möglich. Ausnahme: Begrenzung Vergütung für Geschäftsführer und geschäftsführenden Gesellschafter auf 150.000 EUR p. a. (KfW-Schnellkredit 2020)

Es war ein toller und informativer Austausch. Danke an Frank Reinitz.


Also nicht lange warten, am besten gleich beraten lassen. Kontaktieren Sie Ihren Steuerberater und/oder informieren Sie sich bei fr consult, es lohnt sich.

Frank Reinitz | Tel.Nr. +49 (2204) 584 008 | E-Mail: info@frconsult.de | https://www.frconsult.de

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square